Banner

Urlaub in Montenegro - Multiaktive Tour - Programm 1

Rafting auf Tara

Erleben Sie ein unvergessliches Abenteuer in Westmontenegro im Lager Grab mit drei Tagen Rafting, dem Durchgang durch die Schlucht „Nevidio“, Freeclimbing, Hydrospeed, Aufstieg auf „Bobotov Kuk“, Foto-Safari mit Geländewagen um dem Berg Durmitor und vieles mehr...


Anfragen/Buchen

Top Angebot!
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Donnerstag, 14 Dez 2017
Sie sind hier: Willkommen Reiseziele Mazedonien Nationalparks in Mazedonien
Balkan-Adventure - Reiseziele - Urlaub in Mazedonien - Nationalparks
Nationalparks in Mazedonien Drucken E-Mail

Der Nationalpark Mavrovo ist der größte Nationalpark in Mazedonien und liegt im Nordwesten des Landes. Im Nationalpark befindet sich ein groß angelegter Stausee der sog. Mavrovosee, der der Elektrizitätsversorgung dient. Neben dem reichhaltigen Angebot an Sportakitiväten in der Wintersaison, bietet der Nationalpark Mavrovo hervorragende Moglichkeiten für Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen und Erlebnisreisen mit solchen 

Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen und Erlebnisreisen in Mazedonien - Mavrovo See

Sportaktivitäen, wie Wandern, Radfahren, Klettern, Bergsteigern und Fischen.
Der Nationalpark Pelister· befindet sich im südlichen Teil von Mazedonien, 15 km westlich von Stadt Bitola.·Das Relief des Pelister Nationalparks ist äußerst


Reiseziel Mazedonien - Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen und Erlebnisreisen in Mazedonien - Nationalpark Mavrovo - Kloster Bigorski Urlaub in Mazedonien - Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen und Erlebnisreisen in Mazedonien - Nationalpark Pelister - Baba Gebirge
Urlaub in Mazedonien - Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen und Erlebnisreisen in Mazedonien - Nationalpark Pelister - Baba Gebirge Reiseziel Mazedonien - Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen und Erlebnisreisen in Mazedonien - Nationalpark Pelister - Baba Gebirge - Blauer See

 

gebirgig und hat alpine Eigenschaften. Das Gebirge von Baba besitzt 25 Gipfel mit einer Höhe über 2.000 m. Der höchste Gipfel ist Pelister, der besonders eindrucksvoll mit seinen 2.601 m erscheint. Die Aufmerksamkeit der Touristen und Bergsteiger ziehen, außer der Berggipfeln, auch andere Merkmale der Berglandschaft an: Wälder, Felsen, Wasser-Quellen.


Reiseziel Mazedonien - Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen und Erlebnisreisen in Mazedonien - Nationalpark Galicica Urlaub in Mazedonien - Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen und Erlebnisreisen in Mazedonien - Nationalpark Galicica Urlaub in Mazedonien - Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen und Erlebnisreisen in Mazedonien - Nationalpark Galicica Reiseziel Mazedonien - Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen und Erlebnisreisen in Mazedonien - Prespa See

 

Der Nationalpark Galicica befindet sich in Ohrid-Prespa Region im südwesten Mazedoniens. Der Nationalpark umfasst das Galicica-Gebirge und die Ufer der beiden großen Seen, Ohrid und Prespa See. Der Nationalpark enthält auch eine große Anzahl von eindrucksvollen Höhlen, - eine geografische Erinnerung an die Eiszeit, eine besondere Attraktion für die Touristen. Besonders attraktiv ist die Gegend um das Kloster St. Naum, wo sich die Quellen des Flusses Crni Drim befinden. Der Berg Galicica bietet Ausblicke von außerordentlicher Schönheit. Prespa See mit seinem klaren Wasser und den sauberen Sandstränden stellt auch eine sehr malerische Landschaft. Auch sehr attraktiv ist die Insel Golem grad und die flachen Buchten in der Nähe des Dorfes Konjsko, mit ihren kleinen Stränden.

 

Zu den Reisen in Mazedonien:

 


Sag deinen Freunden!

AddThis Social Bookmark Button

Login






Unser Service für Sie

Anfragen/Buchungen


Ihre Anfragen- bzw. Buchungsübersicht ist derzeit leer.

Wer ist online

Wir haben 46 Gäste online