Banner
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Sonntag, 09 Dez 2018
Sie sind hier: Willkommen Abenteuerreisen Sommerreisen Rumänien Sommerabenteuer in Rumänien - 8 Tage in Siebenbürgischen Karpaten
Sommerabenteuer in Rumänien - 8 Tage in Siebenbürgischen Karpaten Drucken E-Mail
Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen, Erlebnisreisen in Rumänien

Dieser Urlaub in den Siebenbürgischen Karpaten, abseits der ausgetretenen Pfade, ermöglicht es Ihnen, die herrliche Berglandschaft zu erkunden, die Einheimischen kennenzulernen und die traditionelle Lebensweise zu erleben, während Sie auf abgelegenen Waldwegen und durch traditionellen Berggebiete fahren.


 

Anfragen/Buchen

 

 

Leistungen:

  • 8 Tage/ 7 Übernachtungen
  • 2 Tage Halbpension, 4 Tage Volpension (Früchstück, Abendessen und 3xLunchpaket) 
  • Alle Aktivitäten inkl. der Ausrüstung die im Programm inbegriffen sind: 
  • 2. Tag Suzuki Jimny Safari 
  • 3. Tag Via Ferrata klettern/Schluchtenwanderung Braunbärenbeobachtungtour 
  • 4. Tag Wanderung in Ceahlau-Nationalpark 
  • 5. Tag Wanderung und Höhlenforschung 
  • 6. Tag SUP, Naturtour und Wanderung 
  • 7. Tag Siebebürgische Kirchenburgen und Besichtigungstours 
  • Flughafentransfer und alle Transfers in der Programmbeschreibung 
  • Professionelle Guides 
  • Deutsch- oder Englischsprechende Reiseführer

 

Unterkunft:

In verschiedenen Pensionen.

 

Preis:

  • bei 2 Personen 1025 EUR/Person 
  • bei 3-4 Personen 870 EUR/Person 
  • bei 5-6 Personen 780 EUR/Person 
  • bei 7-8 Personen 720 EUR/Person

 

Wichtiger Hinweis:

  • Das Programm ist nicht empfehlenswert für chronisch kranke Menschen. 
  • Für die Touren ist eine durchschnittliche körperliche Fitness erforderlich. 
  • Jeder Telnehmer muss Nachweis über eine Auslandskrankenversicherung vorweisen. 
  • Zu den Touren bitte mitnehmen: Hut oder Mütze, Windjacke, Sonnencreme. 
  • Jeder Teilnehmer bekommt eine Liste mit wichtigsten Telefonnummern und Notfallnummern. 
  • Kinder unter 18 Jahren können in Begleitung der Eltern oder erwachsenen Personen teilnehmen. 
  • Im Falle der Nichterfüllung der Mindestteilnehmerzahl, behält sich Balkan-Adventure das Recht vor, spätestens 21 Tage vor Reisebeginn von dem Reisevertrag zurückzutreten.
  • Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchsversicherung unseres Partners ERV, die Sie hier online abschließen können.

 

Sie können diese Reise zur beliebigen Terminen vom April bis Oktober buchen.

 


Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen, Erlebnisreisen in Rumänien Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen, Erlebnisreisen in Rumänien Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen, Erlebnisreisen in Rumänien Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen, Erlebnisreisen in Rumänien
Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen, Erlebnisreisen in Rumänien Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen, Erlebnisreisen in Rumänien Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen, Erlebnisreisen in Rumänien Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen, Erlebnisreisen in Rumänien

 

 

 

Reisebeschreibung für "Sommerabenteuer in Rumänien - 8 Tage in Siebenbürgischen Karpaten"

 

 

1. Tag: Ankunft in Rumänien

 

Tagesablauf:

  • Privater Transfer von Otopeni International Flughafen Baile Tusnad.
  • Optional Halt bei der Peles Kastell in Sinaia oder bei Drakula Schloss in Bran oder Halt in Azuga für eine geführte Tour, gefolgt von Schaumweinverkostung im renommierten Rhein Keller. 
  • Abendessen und Übernachtung in Baile Tusnad. 
  • Privater Transfer: 220 km, etwa 3-3.5 Stunden Fahrt
Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen, Erlebnisreisen in Rumänien

 

 

2. Tag: Suzuki Jimny Safari mit Wanderung in der Ostkarpaten

 

Tagesablauf:

  • Ein Suzuki Jimny 4x4-Geländewagen wird Sie nach dem Frühstück von Ihrem Hotel abholen. Die Abfahrt kann auch früh am Morgen organisiert werden, so dass Sie einen spektakulären Blick auf den Sonnenuntergang von der Spitze der Naskalat-Berge genießen können (1553 m). Wenn die Sonne höher in den Himmel steigt, packen wir ein und setzen unsere Reise in den Ostkarpaten fort. 
  • Der nächste Halt ist an der Grenze des Bicaz-Schlucht-Hasmas-Nationalparks, wo wir ein kurzes Picknick machen, wonach wir optional auf eine 3-stündige leichte Trekking-Tour zum 1707 m hohen Gipfel Ecem machen.
  •  Nachdem wir zum Wagen zurückkommen sind, fahren wir zum wunderschönen Haromkut, wo eine Familie lokal gezüchtete frische Forellen zum Mittagessen serviert, dann setzen wir unsere Reise entlang des malerischen Bicajel-Tals mit Holzhäusern und Heuhaufen, dichten Wäldern und kleinen Wasserfällen, fort.
  • Abendessen und Unterkunft neben Gheorgheni 
  •  Privater Transfer: 160 km, etwa 5-6 Stunde Fahrt, Optional 3 stündige Wanderung in Hasmas Gebirge
Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen, Erlebnisreisen in Rumänien

 

 

3. Tag: Via Ferrata klettern/ Schluchtenwanderung in Bicaz-Schlucht und optionale Braunbärenbeobachtungtour

 

Tagesablauf:

  • Dieser Tag ist den Adrenalin-Liebhabern gewidmet! Eine Via-Ferrata (Klettersteigen) oder Schluchtenwanderung und Abseilen im Bicaz- Schlucht-Hasmas-Nationalpark werden Ihre Sinne wecken.
  • Die Via Ferrata Tour dauert etwa 2-3 Stunden, die Schluchtenwanderung etwa 3-4 Stunden abhängig von den Teilnehmern.
  • Wer am Felsenklettern interessiert ist, kann sich am Nachmittag auf einer der zahlreichen Kletterrouten in der Bicaz-Schlucht ausprobieren, die als größte Schlucht Rumäniens betrachtet wird.
  • Am Abend können Sie auf eine Braunbärenbeobachtungstour teilnehmen, und die Wildnis der Ostkarpaten erleben. 
  • Abendessen und Unterkunft wie am Vortag 
  • Privater Transfer: 100 km, etwa 2 Stunde Fahrt.
Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen, Erlebnisreisen in Rumänien

 

 

4. Tag: Wanderung in Ceahlau-Nationalpark und Eroberung des Toaca-Gipfels (1904 m)

 

Tagesablauf:

  • Nach einem herzhaften Frühstück beginnen wir uns für einen weiteren Tag voller Abenteuer vorzubereiten. Heute gehen wir zum Gipfel des Ceahlau-Gebirgsmassivs wandern, eine der bekanntesten Bergen Rumäniens und oft, wegen der zahlreichen, damit verbundenen Legenden, auch als "der rumänische Olympus" bezeichnet.
  • Nach einer 1,5-stündigen Fahrt von der Unterkunft, kommen wir zum Rand des Ceahlau-Nationalparks an, von wo aus wir bis zum Gipfel des Berges wandern.
  •  Wir arbeiten hart, um die Dochia-Hütte (1750m) zu erreichen, wo wir eine Pause machen, zum Mittagessen und uns uns für die Eroberung des Toaca-Gipfels (1904 m) vorzubereiten.
  • Nach einem kurzen Trekking  kehren wir zur Hütte zurück, wo wir die Nacht verbringen. 
  • Privater Transfer: 80 km, etwa 1.5 Stunde Fahrt.
Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen, Erlebnisreisen in Rumänien

 

 

5. Tag: Wanderung und Höhlenforschung in Sugau-Tropfsteinhöhle

 

Tagesablauf:

  • Nach dem Frühstück, das von den Gastgebern in der Hütte serviert wird, steigen wir zum Wagen hinab. Entlang des Weges begegnen wir die interessante, von der Natur geformte Türme (Detunatele, Turnul Sihastrul) und Schluchten des Massivs.
  •  Von hier machen wir einen 2-stündigen Transfer zu einer von den größten Tropsteinhöhle der Ostkarpaten.
  • Vor der Höhlentour machen wir ein Picknik unten den Tannenbäumen, dann erkunden wir die wunderbaren unterirdichen Landschaften der Sugau-Höhle.
  • Nach der Höhlentour in 2 Stunden erreichen wir die berühmten Csomad-Gebirge, welche auch als Land der Vulkanen genannt ist. 
  • Unterkunft in Balvanyos 
  • Privater Transfer: 185 km, 3.5-4 Stunde Fahrt
Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen, Erlebnisreisen in Rumänien

 

 

6. Tag: Naturtour und Wanderung ins Land der Vulkanen

 

Tagesablauf:

  • Heute machen wir ein Ausflug ins Land der Vulkane um die Mineralquellen und Bäder zu entdecken.
  • Dann fahren wir zum einzigen vulkanischen See des Landes, der Sf. Ana-See wo wir die neue Trednsportart, der SUP (Stand Upp Paddle) ausprobieren können.
  • Am Nachmittag bei einer geführte Naturtour entdecken wir das Naturschutzgebiet des Mohos-Torfmoors, wo sich Bergkiefer und fleischfressende Pflanzen verstecken.
  • Oder Optional während einer Wanderung können wir die aktivste Mofette der Welt besuchen, die Büdös-Höhle, welche täglich bis zu 4000m³ von Schwefelgas freisetzt. 
  • Unterkunft in Balvanyos. 
  • Privater Transfer: 35 km, etwa 1 Stunde Fahrt.
Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen, Erlebnisreisen in Rumänien

 

 

7. Tag: Siebebürgische Kirchenburgen und Besichtigungstour in Brasov und in Bukarest

 

Tagesablauf:

  • An diesem Morgen, besuchen wir die Kirchenburg von Prejmer (Tartlau), eine am stärksten befestigte Kirche in Siebenbürgen, dann gehen wir nach Brasov (Kronstadt).
  • Während einer Stadtführung erkunden wir eine der schönsten Städte Rumäniens, die 1214 von Rittern des Teutonenordens gegründet wurde. 
  • Von Brasov fahren wir weiter nach Bukarest, wo wir eine Besichtigungstour machen. Wir entdecken die Haupstadt der Rumäniens, wo neoklassische Architektur, herrliche Paläste und bunte Cafés auf uns warten. 
  • Unterkunft in Bukarest. 
  • Privater Transfer: 250km, etwa 4-4.5 Stunde Fahrt.
Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen, Erlebnisreisen in Rumänien

 

 

8. Tag: Abreise

 

Tagesablauf:

  • Frühstück.
  • Transfer zum Flughafen und Abflug
Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen, Erlebnisreisen in Rumänien

 


 

 

 

 

Weitere Reise-Angebote für Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen und Erlebnisreisen im Sommerurlaub:

 

Sag deinen Freunden!

AddThis Social Bookmark Button

Login






Unser Service für Sie

Anfragen/Buchungen


Ihre Anfragen- bzw. Buchungsübersicht ist derzeit leer.

Wer ist online

Wir haben 34 Gäste online