Banner

Urlaub in Serbien - Aktivurlaub im Nationalpark Tara

Mountainbike_Tour_6


Erleben Sie Aktiv-Urlaub in der wunderschönen Naturlandschaft mit Aktivitäten wie Rafting, Trekking, Reiten, Mountainbiking, Bootsfahrt auf dem Bergsee, Fahrt auf der berühmten Eisenbahnlinie „Sargan Acht“, Besuch des Dorfes „Kustendorf“ vom bekannten Regiseur Emir Kusturica uvm.

Anfragen/Buchen

Top Angebot!
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Dienstag, 22 Mai 2018
Sie sind hier: Willkommen Abenteuerreisen Sommerreisen Griechenland Urlaub in Griechenland - 8 Tage Wanderreise Nationalpark Olymp
Urlaub in Griechenland - 8 Tage Wanderreise Nationalpark Olymp Drucken E-Mail
57

Wandern Sie durch einen der ältersten Nationalparks Griechenlands - dem Nationalpark Olymp! Über die Wanderwege durch die wunderschöne Landschaft kommen Sie bis an die Füße der Bergspitzen "Mytikas" und "Stefani" an. 

 

Anfragen/Buchen

 

 

Leistungen: 

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück in kleinen familiären Hotels und Pensionen (WC/Bad, Klimaanlage, TV, Telefon und Internetzugang)
  • 2 Hüttennächte mit Frühstück in Mehrbettzimmern
  • 2 x Lunchpakete, 1 x Mittagessen, 5 x Abendessen
  • Gepäcktransfer
  • Transfers und Rundfahrten lt. Programm
  • Erfahrene englischsprachige Reiseleiter (deutschsprachige Reiseleitung auf Anfrage)
  • Alle Aktivitäten lt. Programm

 

Nicht enthalten sind:

  • Flug/Transfer von und nach Griechenland
  • Alle persönlichen Ausgaben
  • Getränke / Alkoholische Getränke
  • Mahlzeiten und Leistungen, die im Programm nicht beschrieben sind
  • Klostereintritt
  • Reise- & Unfallversicherung

 

Empfohlene Ausrüstung:

  • Wanderschuhe
  • Tagesrucksack
  • Wanderstöcke
  • Wasserdichte Windjacke
  • Warme Zusatzbekleidung
  • Freizeitkleidung / bequeme Kleidung
  • Hut / Badeanzug / Badetuch
  • Trinkflasche
  • Sonnencreme & Sonnenbrille
  • Insektenschutzmittel
  • Fotoapparat / Taschenlampe
  

 Siehe auch ausführliche Reisebeschreibung...

 

Preis: 

  • 986,- Preis pro Person im Doppelzimmer
  • 1086,- Preis pro Person im Einzelzimmer


Unterkunft:

  • Pension Sotiriou – Kastraki (Tag 1 & 2)
    Am Fuße der Meteora-Felsen und direkt am ehemaligen Dorfplatz gelegen, treffen Sie auf ein wunderschön erhaltenes Steinhaus aus dem Jahre 1845. Dieses vom griechischen Kultusministerium unter Denkmalschutz gestellte Haus wurde mit viel Liebe zum Detail und mit größtem Respekt seiner Tradition und ursprünglichen Architektur gegenüber restauriert.
    Alle Zimmer bieten einen außergewöhnlichen Blick auf die Meteora-Felsen und sind mit Bad-WC; Heizung, Klimaanlange, Telefon, Kühlschrank und Satelliten-TV ausgestattet.
    http://www.guesthouse-sotiriou.gr/de/index.asp

 
  • Pension Papanikolaou – Litochoro (Tag 3 & 6)
    Eine herzliche Begrüßung erwartet Sie bei Ankunft in unserer Pension in Litochoro. Die Pension befindet sich im oberen Bereich des Dorfes, sehr dicht am Zugang zur Schlucht Enipeas.

    Die Pension Papanikolaou besteht aus zwei Gebäuden, die in traditioneller Architektur gestaltet sind und 18 gastliche Zimmer beinhalten. Alle Zimmer sind mit Bad und WC ausgestattet. Ein immergrüner Innenhof lädt zum Entspannen ein.

    http://www.xenonas-papanikolaou.gr/index_de.html
     
 
  • Berghütte C (Christos Kakalos) – Berg Olymp (Tag 4)
    Die Hütte befindet sich am östlichen Rand der Hochebene von Musen auf einer Höhe von 2650m. Sie wurde nach Christos Kakalos benannt, der zusammen mit den Schweizer Bergsteiger Fred Boissonnas und Daniel Baud Bovy den ersten aufgezeichnet Aufstieg zum höchsten Gipfel Olympus Mytikas am 2. August 1913 machte. Die Hütte hat eine Kapazität von 25 Personen und bietet Unterkunft, Verpflegung und Toiletten.

    http://www.olympus-climbing.gr/?language=en
     
 
  • Berghütte A (Spilios Agapitos) – Berg Olymp (Tag 5)
    Die Berghütte A (Spilios Agapitos) auf dem Olymp liegt auf 2.100 m Höhe. Sie verfügt über 110 Einzelbetten, aufgeteilt in mehreren sauberen und komfortablen Gemeinschaftsräumen, 2 Aufenthaltsräume mit Kamin, einfache Duschgelegenheiten (nur kaltes Wasser) und Gemeinschaftstoiletten. Die Berghütte verfügt über ein großes Angebot an Speisen und Getränken, Snacks, Früchten und Konfekt, das käuflich erwerblich ist.

    http://www.mountolympus.gr/de/index.html

 

Wichtiger Hinweis:

  • Voraussetzungen für die Teilnahme: Körperliche und geistige Gesundheit, Bergwanderkondition und Schwindelfreiheit.
  • Mindestalter der Teilnehmer: 15 Jahre. Teilnehmer unter 18 nur mit Begleitperson.
  • Teilnehmerzahl: min. 2 - max. 12 Personen.
  • Änderungen des Programms aus Sicherheitsgründen oder nicht vorhersehbaren Gründen bleiben uns vorbehalten.
  • Im Falle der Nichterfüllung der Mindestteilnehmerzahl, behält sich Balkan-Adventure das Recht vor, spätestens 21 Tage vor Reisebeginn von dem Reisevertrag zurückzutreten.
  • Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchsversicherung unseres Partners ERV, die Sie hier online abschließen können.

 

Siehe auch ausführliche Reisebeschreibung...


Das Programm können Sie 2015 zu folgenden Terminen buchen: 

03.07 - 10.07 , 17.07 - 24.07 & 07.08 - 14.08


Auch andere Termine von 01.07 bis 30.09 sind auf Anfrage möglich.

 

 

 

auf_dem_WEg_zu_den_Berggipfeln Berghuette_A Die_Bergspitzen_Mitikas_rechts_2918_und_Stefani_2911m E4_Markierung E4_und_die_Bergspitze_Skolio_2912m Gemse
E4_Wanderweg_und_die_Berggipfeln Enipeas_Fluss Enipeas_Fluss_im_Nationalpark_Olymp Europaischer_Wanderweg_E4_Enipeas_Schlucht Urlaub in Griechenland - 8 Tage Wanderreise Nationalpark Olymp
Schlangenhaut_Kiefer

 

 

 

Reisebeschreibung


 

1. Tag: Flughafen Thessaloniki* – Kastraki

 

Tagesablauf:

  • Ankunft am Flughafen von Thessaloniki, hier werden Sie vom Reiseleiter in Empfang genommen. Transfer zum Ort Kastraki (Fahrzeit 4 Std.) ein Dorf, das am Fuße der riesigen Meteora Felsen gelegen ist. Nach dem Einchecken informiert die Reiseleitung die Gäste über den Programmverlauf.
  • Abendessen in einer örtlichen Taverne.
  • Übernachtung in Kastraki.

* Alternative Flughäfen: Volos / Nea Aghialos (VOL) & Athen (ATH)

  

Urlaub in Griechenland - 8 Tage  Wanderreise Nationalpark Olymp - Kastraki

 

 

2. Tag: Die Meteora - Klöster


Tagesablauf:

  • Am zweiten Tag unserer Reise werden wir um die bizarren Felssäulen von Meteora wandern. Die Klöster, die sich oben auf den Felsen zeigen, gelten heute als Kulturwelterbe der UNESCO. Die wohl schönste Art diese Klöster und die einmalige Umgebung weit ab der Touristenströme zu entdecken, ist zu Fuß. Wir werden auf den selben alten Pfaden wandern wie die ersten Mönche vor hunderten von Jahren.
  • Wanderzeit: 5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: Leicht/Mittel.
  • Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen.
  • Übernachtung in Kastraki.

Urlaub in Griechenland - 8 Tage  Wanderreise Nationalpark Olymp - Die Meteora Kloester

 

 

3. Tag: Meteora - Berg Olymp

 

Tagesablauf:

  • Nach dem Frühstück· besuchen wir eines der sechs bewohnten Klöster, die heute noch der Öffentlichkeit zugänglich sind. Danach setzen wir unseren Weg, unterbrochen durch kurze Fotopausen, fort und geniessen die spektakuläre Aussicht auf die Klöster und die gigantischen Felsen. Weiterfahrt zum Ort Litochoro am Hang des Berges Olymp, wo wir im Hotel einchecken.
  • Abendessen in einer örtlichen Taverne.
  • Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen.
  • Übernachtung in Litochoro.

Urlaub in Griechenland - 8 Tage  Wanderreise Nationalpark Olymp - Litochoro

 

  

4. Tag: Litochoro – Plateau der Musen

 

Tagesablauf:

  • Unser Ziel ist heute das Bergplateau der Musen (2650m). Der Ausgangspunkt unserer Wanderung heisst “Gortsia”. Wir wandern zuerst durch den Wald, dann durch die Berglandschaft und nach circa 6 Stunden erreichen wir unsere Berghütte, die sich am östlichen Rand dieser Hochebene befindet. 
  • Wanderzeit: 6 Stunden. Schwierigkeitsgrat: Mittel.
  • Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen.
  • Übernachtung in Berghütte C.

 

4._Tag_-_auf_dem_Weg_zu_den_Berggipfeln

 

 

5. Tag: Plateau der Musen – Berggipfel


 

Tagesablauf:

  • Heute werden wir die höchsten Gipfel Griechenlands kennenlernen. Der Weg führt uns am Fuß der Bergspitze "Mytikas" (2918m) und "Stefani" (2911m) vorbei. Wir erreichen dann den Gipfel "Skala" (2.866m) und "Skolio" (2912m), den zweithöchsten Berggipfel des Landes. Nach einer Pause, um die fantastische Aussicht zu genießen, geht es weiter mit dem Abstieg bis zur Berghütte A (2100m), das Ziel unserer Wanderung.
  • Wanderzeit: 4 Stunden. Schwierigkeitsgrat: Mittel.
  • Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen.
  •  Übernachtung in Berghütte A.

 

Urlaub in Griechenland - 8 Tage  Wanderreise Nationalpark Olymp - Berg Olymp Trekking

 

 

6. Tag: Wanderung Enipeas Schlucht

 

Tagesablauf:

  • Früh am Morgen starten wir unseren Abstieg durch einen schattigen Wald nach "Prionia" (1100m). Dort gibt es einen Zugang zur Schlucht von Enipeas. Unser Weg ist gesäumt von vielen wunderschönen Wasserfällen, Brücken und kleinen Seen, wundervolle Natur zu bestaunen während wir diesem herrlichen Pfad folgen, der uns viele Male über den Fluß führt. Nach circa 5 Stunden erreichen wir Litochoro, das Ziel unserer Wanderung.
  • Wanderzeit: 8 Stunden, Schwierigkeitsgrat: Mittel.
  • Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen.
  • Übernachtung: in Litochoro.
Urlaub in Griechenland - 8 Tage Wanderreise Nationalpark Olymp - Enipeas Schlucht

 

 

7.Tag: Thessaloniki

 

Tagesablauf:

  • Nach dem Frühstück fahren wir zurück zur Hafenstadt Thessaloniki. Dort werden wir Gelegenheit für einen Stadtbummel haben und an der Strandpromenade einen Spaziergang machen.
  • Abends werden wir Ihnen ein Abschiedsdinner in einer Taverne bereiten.
  • Verpflegung: Frühstück, MIttagessen, Abendessen.
  • Übernachtung in Thessaloniki (analog Volos oder Athen).

7._Tag_-_Thessaloniki

 

 

Tag 8: Abflug vom Flughafen Thessaloniki*

 

Tagesablauf:

  • Nach dem Frühstück findet der Transfer, analog zu Ihrer Abflugzeit, zum Flughafen von Thessaloniki statt.
  •  Verpflegung: Frühstück. 

*Alternative Flughäfen: Volos / Nea Aghialos (VOL) & Athen (ATH)

 

 

Weitere Reise-Angebote für Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen und Erlebnisreisen im Sommerurlaub:


Am zweiten Tag unserer Reise werden wir um die bizarren Felssäulen von Meteora wandern. Die Klöster, die sich oben auf den Felsen zeigen, gelten heute als Kulturwelterbe der UNESCO. Die wohl schönste Art diese Klöster und die einmalige Umgebung weit ab der Touristenströme zu entdecken, ist zu Fuß. Wir werden auf den selben alten Pfaden wandern wie die ersten Mönche vor hunderten von Jahren.
- Wanderzeit: 5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: Leicht/Mittel
- Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen Übernachtung in Kastraki
 

Sag deinen Freunden!

AddThis Social Bookmark Button

Login






Unser Service für Sie

Anfragen/Buchungen


Ihre Anfragen- bzw. Buchungsübersicht ist derzeit leer.

Wer ist online

Wir haben 86 Gäste online