Banner

Urlaub in Montenegro - Multiaktive Tour - Programm 1

Rafting auf Tara

Erleben Sie ein unvergessliches Abenteuer in Westmontenegro im Lager Grab mit drei Tagen Rafting, dem Durchgang durch die Schlucht „Nevidio“, Freeclimbing, Hydrospeed, Aufstieg auf „Bobotov Kuk“, Foto-Safari mit Geländewagen um dem Berg Durmitor und vieles mehr...


Anfragen/Buchen

Top Angebot!
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Dienstag, 16 Jan 2018
Sie sind hier: Willkommen Abenteuerreisen Winterreisen Winterurlaub in Bulgarien - Schneeschuhwandern im Rila Gebirge
Winterurlaub in Bulgarien - Schneeschuhwandern im Rila Gebirge Drucken E-Mail
Aktivurlaub in Bulgarien - Winterurlaub in Bulgarien - Schneeschuhwandern in Rila

Winter-Wandern mit Schneeschuhen ist ein beliebter Wintersport, der kein technisches Können voraussetzt und in Bulgarien immer populärer wird. Diese Aktivität kann als reine Freiheit und unendliches Vergnügen bezeichnet werden. In der Nähe von Sofia kann man im Rila-Gebirge Schneeschuhwandern.

 


Wir wandern im Rila-Gebirge - einem Nationalpark - und Übernachten in einer Familien-Pension im Dorf Govedartsi, am Fusse des Gebirges. Wir kosten auch einheimische Spezialitäten und Wein! Es ist eine kurze aber aktive Reise - eine erlebnisreiche Winter-Reise im unbekanntem Rila-Gebirge!


Anfragen/Buchen

 

Leistungen:

  • 5 Übernachtungen in Familien-Pensionen
  • 5xFrühstück and 5xAbendessen
  • Deutschsprachiger Bergführer
  • Schneeschuhen und Wanderstöcke
  • Kostenlose Ortovox LVS-Ausrüstung (Lawinen-Verschüteten-Suchgerät, Lawinensonde, Lawinenschaufel)
  • Transfers und Fahrten laut Programm

 

Siehe auch ausführliche Reisebeschreibung...

 

Unterkunft:

  • Familien-Panssionen im Dorf Govedartsi.

 

Preise:

  • bei 2 Personen 620,00 EUR
  • bei 3-4 Personen 540,00 EUR
  • bei 5 Personen 490,00 EUR
  • bei 6 Personen 450,00 EUR

 

Wichtige Hinweise:

  • Mindestteilnehmerzahl für die Realisierung der Reise: 2 Personen.
  • Im Falle der Nichterfüllung der Mindestteilnehmerzahl, behält sich Balkan-Adventure das Recht vor, spätestens 21 Tage vor Reisebeginn von dem Reisevertrag zurückzutreten.
  • Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchsversicherung unseres Partners ERV, die Sie hier online abschließen können.

 

Siehe auch ausführliche Reisebeschreibung...

Diese Reise können Sie buchen vom 01.12.2014 - 30.12.2014 
und vom 15.01.2015 - 30.04.2015

 

Aktivurlaub in Bulgarien - Winterurlaub in Bulgarien - Schneeschuhwandern im Rila - Malyovitsa 2729 m Aktivurlaub in Bulgarien - Winterurlaub in Bulgarien - Schneeschuhwandern im Rila - Rila Gebirge Aktivurlaub in Bulgarien - Winterurlaub in Bulgarien - Schneeschuhwandern im Rila Aktivurlaub in Bulgarien - Winterurlaub in Bulgarien - Schneeschuhwandern im Rila
Aktivurlaub in Bulgarien - Winterurlaub in Bulgarien - Schneeschuhwandern im Rila - Straschnoto See Aktivurlaub in Bulgarien - Winterurlaub in Bulgarien - Schneeschuhwandern in Rila Aktivurlaub in Bulgarien - Winterurlaub in Bulgarien - Schneeschuhwandern im Rila Gebirge - Rila Kloster Aktivurlaub in Bulgarien - Winterurlaub in Bulgarien - Schneeschuhwandern im Rila Gebirge

 

 

 

 

Reisebeschreibung

 

 

1. Tag: Ankunft in Bulgarien

 

Tagesablauf:

  • Ankunft in Sofia und Transfer zu unserem Übernachtungsort dieser Reise  - ein 3 Sterne Familienhotel im Dorf Govedartsi (1,30 Std.) am Fuße des Rila Gebirges.
  • Verpflegung: Abendessen
Aktivurlaub in Bulgarien - Winterurlaub in Bulgarien - Schneeschuhwandern im Rila Gebirge

 

 

2. Tag: Schneeschuhwanderung zur Hütte Metschit

 

Tagesablauf:

  • Heute wandern wir durch alte Nadelwälder zur Hütte Metschit.
    Von der Hütte kann man das wunderschöne Panorama der nahe gelegenen Bergen geniessen.
    Picknick und warmer Tee bei der Hütte, anschließend Rückwanderung.
  • Gehzeit 5 Std., +/- 450 m.
  • Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Aktivurlaub in Bulgarien - Winterurlaub in Bulgarien - Schneeschuhwandern im Rila Gebirge - Schneeschuhwanderung zur Hütte Metschit

 

 

3. Tag: Schneeschuhwanderung bis zum Yontschevo See

 

Tagesablauf:

  • Heute wandern wir über die Baumgrenze zum tiefgefrorenen Yontschevo See auf  2013 m.
    Das Panorama dort ist atemberaubend – mit Sicht auf die schneebedeckten Gipfel des Rila Gebirges.
    Rückwanderung durch die Ovnarsko Gegend zu jenem Punkt, wo der Bus auf uns wartet.
    Kurze Rückfahrt zum Hotel.
  • Gehzeit 5 Std., +/- 400 m.
  • Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Aktivurlaub in Bulgarien - Winterurlaub in Bulgarien - Schneeschuhwandern im Rila Gebirge - Schneeschuhwanderung bis zum Yontschevo See

 

 

4. Tag: Schneeschuhwanderung in der Malyovitsa

 

Tagesablauf:

  • Eine Schneeschuhwanderung in der Malyovitsa Gegend führt uns vorbei am Malyovitsa Fluss, über die Baumgrenze bis auf 2.100 Meter. Die Region ist das Symbol des Bulgarischen Alpinismus und außerdem als „Bulgarisches Matterhorn“ bekannt.
    Bei schönem Wetter sehen wir den Malyovitsa Gipfel – einer der schönsten Gipfel Bulgariens (2729 m).
  • Gehzeit 5-6 Std., +/- 550 m.
  • Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Aktivurlaub in Bulgarien - Winterurlaub in Bulgarien - Schneeschuhwandern im Rila Gebirge - Malyovitsa

 

 

5. Tag: Schneeschuhwanderung in der Region der Sieben Rila Seen

 

Tagesablauf:

  • Am Morgen fahren wir mit dem Bus (1,30 Std.) zum  Kurort Panichishte (1500 m.)
    Heute steht uns die schwerste, aber sehr schöne Wanderung bevor; In der berühmten Region der Sieben Rila Seen, die in einer Höhe von 2100 bis 2500 Metern liegen.
    Wir wandern zur Sieben Seen Hütte (2150), wo wir eine Pause machen, und abwärts zum Dorf Govedartsi.
  • Gehzeit 7 Std., +400/-800 m.
  • Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Aktivurlaub in Bulgarien - Winterurlaub in Bulgarien - Schneeschuhwandern im Rila Gebirge - Sieben Seen

 

 

6. Tag: Besichtigung von Sofia

 

Tagesablauf:

  • Transfer nach Sofia (1,30 Stunden) mit Stadtbesichtigung.
  • Das Stadtzentrum von Sofia stellt ein buntes Gemenge aus historischen Bauten und Denkmälern dar, mit lauten Märkten und allen Annehmlichkeiten einer modernen Hauptstadt - schönen Restaurants, eleganten Hotels und Einkaufszentren.
  • Ein Bummel durch das Stadtzentrum von Sofia führt zu den Spuren welche Thraker, Römer, Bulgaren, Byzantiner und Osmanen hinterlassen haben. Wie vor Tausenden von Jahren sprudeln auch heute noch im Stadtzentrum heiße Mineralquellen.
  • Auf dem sogenannten „Frauenmarkt“ in Sofia kann man sowohl getrocknete Kräuter, frisches Obst und Gemüse, als auch Töpferwaren und Kleider kaufen. Transfer zum Flughafen und Rückflug.
  • Verpflegung: Frühstück.
Winterurlaub in Bulgarien - Alexander Newski Kathedrale in Sofia

 


 


 


Weitere Reise-Angebote für Aktivurlaub, Abenteuer-Reisen und Erlebnisreisen im Winterurlaub:


 

Sag deinen Freunden!

AddThis Social Bookmark Button

Login






Unser Service für Sie

Anfragen/Buchungen


Ihre Anfragen- bzw. Buchungsübersicht ist derzeit leer.

Wer ist online

Wir haben 177 Gäste online