Banner

Urlaub in Montenegro - Multiaktive Tour - Programm 3

10_-_Rafting_na_reci_Tari_vodopad


Erleben Sie unvergessliches Abenteuer in Westmontenegro im Lager Grab auf dem Fluss Tara mit Aktivitäten wie Rafting, Canyoning, Foto-Safari, Trekking, Hydrospeed, Mountainbiking und vieles mehr...

 

Anfragen/Buchen

Top Angebot!
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Sonntag, 22 Okt 2017
Sie sind hier: Willkommen Reiseziele Mazedonien
Mazedonien Drucken E-Mail

Grundinformationen

Fläche:             25.713 km²
Bevölkerung:     2.057.284 Einwohner
Höchster Berg:  2764 m hohe Korab und
                       der 2747 m hohe Titov Vrv
                        im Massiv der
                        Shar Planina-Berge 

Längster Fluss: Vardar, 302 km
Hauptstadt:       Skopje
Währung:          Denar (MKD)
Amtssprache:   Mazedonisch

Religion:           christlich-orthodox,
                        römisch-katholisch, islam

Klima:              zwischen mediterran und
                       kontinental
 
 

Reiseziel Mazedonien - Urlaub und Resen in Mazedonien - Shar Gebirge - Titov vrv

 

Das kleine Land auf der südlichen Balkanhalbinsel ist noch immer ein eher unbekanntes Reiseziel. Dabei gibt es in Mazedonien vieles zu entdecken. Lebendige Städte wie Skopje und Bitola, schöne Gebirge und große Seen, mittelalterliche Klöster, römische Festungen und Zeugnisse osmanischer Baukunst laden zu einer interessanten Reise ein. 

Reiseziel Mazedonien - Urlaub und Resen in Mazedonien - Sommerurlaub in Mazedonien - Region Mavrovo Reiseziel Mazedonien - Urlaub und Resen in Mazedonien - See Ohrid Reiseziel Mazedonien - Urlaub und Resen in Mazedonien - Erlebnisreisen in Mazedonien - Mazedonischer Wein Vranac Reiseziel Mazedonien - Urlaub und Resen in Mazedonien - Hauptstadt Skopje

 

Vor allem mögen die sehr gastfreundlichen Menschen ihre Besucher gerne mit ihren kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen, die durch die multikulturellen Einflüsse in der Vergangenheit bis heute sehr abwechslungsreich und schmackhaft sind.
Die großen Seen des Landes, wie der Ohrid See bieten Badespaß und sind lohnende Ziele für Angler. Viele von Menschenhand unberührte Regionen und eine artenreiche Pflanzen- und Tierwelt kennzeichnen die Flora und Fauna Mazedoniens. Mazedonien hat drei Nationalparks: Mavrovo, Pelister und Galicka. Da das Land zu einem großen Teil vom Fluss Vardar durchflossen wird, lässt es sich traditionell in Ost- und Westmazedonien einteilen. Während der Westen sehr gebirgig ist, ist der Osten eher flach und wird von weiten Feldern geprägt.
Aktivurlauber finden wilde Berglandschaften zum Wandern, Mountainbiking, Klettern (Climbing), Paragliding, Höhlenwandern (Caving) und Skifahren.

weitere Reiseziele in Mazedonien...

 

Zu den Reisen in Mazedonien:

 

 

Weitere Reiseziele von Balkan-Adventure:

 

Sag deinen Freunden!

AddThis Social Bookmark Button

Login






Unser Service für Sie

Anfragen/Buchungen


Ihre Anfragen- bzw. Buchungsübersicht ist derzeit leer.

Wer ist online

Wir haben 107 Gäste online